Sonntag, 30. Oktober 2016

Projektset Designer-Grußelemente

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte vergangene Woche mal Urlaub :), wir brauchten unbedingt einen Tapetenwechsel und noch viel wichtiger Familien-Urlaub. Die Kinder mussten unbedingt mit uns mal wieder stressfreie Tage verleben und wir mit Ihnen... meinetwegen mit vielen Kohlehydraten, Freibad, Spielplatz etc. Der Plan ging auf und wir konnten uns im Landal Ferienpark Port Greve ein paar Tage vom Stress der letzten Monate erholen. Naja erholt sind wir natürlich noch nicht, der Umzug und Hausbau war schon Horror...

Naja und weil ich so ziemlich alle Geburtstage in den letzten 2-3 Monaten verpasst habe, musste ich dringend ein paar Karten basteln. Ich habe mir das Projektset Designer-Grußelemente geschnappt und 16 wundervolle Karten gewerkelt mit 4 verschiedenen Stempeln. Holla, hätte ich ja nicht gedacht was das Set zu bieten hat.

Nun gut, genug der langen Rede... schaut doch mal selbst.


...es geht aber auch hochkant...



 
 
 
 
 
 
Ich habe mich nicht ganz an die Vorlagen gehalten... Muss man auch nicht, lasst euren Ideen freien lauf und das Ergebnis wird mit Hilfe dieses Sets ganz toll.
 
Sobald meine Internet-Verbindung wieder besser läuft aktualisiere ich diesen Beitrag und zeige euch noch 2-3 weitere Kreationen.
 
Macht es gut ihr Lieben.
 
Viele Grüße,
Claudia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 22. Oktober 2016

Bald nun ist Weihnachtszeit...

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja schon verraten, dass ich am 01.12.2016 von 16 Uhr bis 19 Uhr einen kleinen Weihnachtsmarktstand auf dem Weihnachtsmarkt der Fachhochschule Bonn Rhein/Sieg betreibe. Dafür beginnt nun schon meine Bastelei.

Gemäß der letzten Kartenvorlage habe ich mal mit dem Designerpapier Zuckerstangenzauber gespielt. Das Papier ist soooooo schön.

Dann lasst euch mal inspirieren:





Die Mütze habe ich in Glutrot Glitzer embossed. Das Pulver findet ihr im aktuellen Herbst-Winter Katalog.


Hier habe ich glutroten Metallic Flair Faden verwendet.


Ich denke der ein oder andere Student und Professor benötigt auch was in Englisch...


und wer zum Verkauf bastelt...


... sollte an das Copyright denken ;). Dann ist Stampin' Up! auch damit einverstanden.

So dele und welche Karte würdet ihr am Liebsten kaufen?

Nächstes Mal zeige ich euch ein paar Verpackungen mit dem Designerpapier. Lasst euch überraschen! Das Designerpapier gibt es übrigens in der 4 für 3 Aktion von Stampin' Up! noch bis Ende des Monats.

Bis Bald,
eure Claudia

Mittwoch, 19. Oktober 2016

große Projekte

Hallo ihr Lieben,

Jetzt wo ich mich in meinem Arbeitszimmer voll ausleben kann, nutze ich das natürlich auch aus und bin so viel wie nur möglich am Basteln. Immerhin steht die nächste OnStage vor der Tür und hierzu möchte ich ca. 50 Swaps mitnehmen, dann hat sich ein kleiner Weihnachtsmarktstand für mich aufgetan und ich benötige die ein oder andere schöne Karte, Verpackung usw und dann der tägliche ganz normale Wahnsinn.. ihr kennt das ja.

Daher zeige ich euch heute mal eine kleine Verpackung die bei meiner letzten Sammelbestellung die Empfänger erreicht hat, bevor ich in den nächsten Tagen mit saisonalen Basteleien um die Ecke komme. Die Box habe ich noch vor dem Umzug gewerkelt, so schnell wäre ich sonst nicht aus dem Mußtopf gekommen... ich muss sagen mit 3 Kindern ist ein Umzug nicht so schnell weggesteckt wie gedacht.

Für diese kleine Verpackung habe ich das Designerpapier Pep in Pink verwendet, Kordel in Wassermelone, ein Fähnchen in Flüsterweiß und ein paar Perlen.


Die kleinen Böxchen sind eigentlich selbst schließend, aber ich fand sie so gelocht doch irgendwie besser. Die Lochung habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.



Bis bald,

eure Claudia

Samstag, 15. Oktober 2016

Quelle der Inspirationen 2. Teil

Hallo ihr Lieben,

heute feiern wir meine Beförderung zu Elite Silber sowie meine Qualifikation für die Stampin' Up! Incentivereise nach Thailand in 2017.

Liebe Kunden, Teammitglieder und Freunde - vielen, vielen Dank! Ohne euch, hätte ich das nicht geschafft! Aus diesem Grund habe ich eine weitere Quelle der Inspirationen vorbereitet.


Ist euch aufgefallen, dass ich mein Fotozelt wieder habe? Es hat jetzt auch einen festen Platz. So eine Erleichterung!

Die Karte ist in Marineblau mit einem Bogen Designerpapier "Blumenboutique" und einem Stück Farbkarton in Aquamarin. Dazu kam noch ein kleines Stück Satinband in Aquamarin und ein Stempelspruch aus "Bordüren und mehr" in silber embossed. Die Kreise habe ich mit 2 verschieden großen Handsanzen gemacht (1 3/4" und 2"), Man kann aber auch die Kreis Framelits verwenden.

Ich habe wieder nach einer Vorlage gebastelt:


Bei meiner heutigen Quelle der Inspirationen bitte ich euch wieder nachzubasteln und mir euer gebasteltes Ergebnis per Mail zukommen zu lassen. Teilnehmen darf wieder jeder inkl. meiner Teammitglieder, jedoch sind Demonstratoren anderer Teams ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 15. November 2016. Die 5 besten Ergebnisse werde ich euch zeigen.

Und was gibt es zu gewinnen? Tada:


Genau. Ich verlose ein Produktpaket Wald der Worte! Na, wer will es haben?

Ich bin gespannt auf eure Werke!

Liebe Grüße,
Claudia

Psst... nicht die Designerpapier-Aktion von Stampin' Up! verpassen ;)

Sonntag, 9. Oktober 2016

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... Blog Hop Team StampinClub

Hallo ihr Lieben,

heute ist der 09. Oktober 2016 und wir haben einen kleinen Team Blog Hop für euch vom Team StampinClub. Wie immer könnt ihr euch von einem zum anderen Klicken und jede Menge Inspiration aufnehmen. Das Motto ist: Herbst.

Ich liebe den Herbst. Er ist nach dem Sommer eine Erleichterung fürs Gemüt. Der Wind, die frische Luft, frisch gebackener Pflaumen oder Apfelkuchen... hmm, genau meins.

Und was bringt der luftig frische Wind? Genau die Blätter... Bei mir fallen heute auch die Blätter und die Eicheln.


Bei mir tanzen sogar die Eicheln im Wind...


... sie sind nur am Leinenfaden befestigt.

Ich bin in den Farben Ockerbraun und Wildleder geblieben hinsichtlich Tinte und Farbkarton. Als Stempelsets waren mir "Perpetual Birthday Calender" für den Hintergrund und "Herbstgrüße" eine Hilfe. Noch 3 kleine Strasssteinchen, etwas Klebemittel und flüsterweißer Farbkarton durfte auch nicht fehlen. Das Löchlein habe ich mit der kleinen Mini-Loch-Stanze gemacht.

Joa und nun auf, auf zu den anderen Teilnehmern des Blog Hops. Ich spring der Karawane auf und klick mich auch mal durch.

Macht es gut ihr Lieben,
eure Claudia


Samstag, 1. Oktober 2016

Fast geschafft

Hallo ihr Lieben,

wuhu, es ist fast geschafft, wir können schon wieder Land sehen. Umziehen ist ein wahrer Horror und ich hoffe sehr, dass ich das niemals wieder muss oder freiwillig will. In den letzten Wochen haben wir eingepackt, abgebaut, weggeworfen, gestaunt (was man so alles hat), blasse Erinnerungen aufgefrischt (achja, das habe ich mal gekauft), geputzt, Haare gerauft, Schrauben gesucht, Schrauben nach dem Neukauf wieder gefunden, Kleiderschränke geschrottet... Ich bin durch und brauche mal wieder Ablenkung. Und tada, hier bin ich wieder.

Eigentlich hatte ich heute vor noch zu basteln. Immerhin ist Weltkartenbasteltag, aber nach dem Schreibtisch abwischen war mir dann doch nach Sofa und ein wenig Internet. Mit einem Prepaid-Stick vom Aldi ist es nun auch schon möglich. Unser Telefon-Anbieter hat es leider nicht auf die Reihe bekommen unseren Anschluss umziehen zu lassen (vor dem 07.12.2016), aber kündigen wollen sie den anderen auch nicht... man man, da werden wir wohl noch ein paar graue Haare dazu gewinnen.

Hier mal ein kurzer Blick in mein (noch) Chaos:



Der Schreibtisch ist eigentlich eine Küchenarbeitsplatte die mit "Gehrung" geschnitten ist. Ich hoffe, das heißt so... den Tisch habe ich schon seit bestimmt 10 Jahren und in den letzten 5 davon stand er im Keller. Aufgrund der vielen Umzugskartons habe ich bisher den richtigen Platz erst nach 2 maligem Umräumen finden können. Eigentlich sollte er unter der linken Dachschräge platz finden, dann unter der rechten und nun steht er genau richtig. Besonders toll finde ich, dass in der Mitte des Raumes so viel Platz ist.
Der Fußboden ist sooooo toll. Es ist ein Laminat und er ist mit verschieden sprachigen Zeitungspapieren bedruckt.
Ich bin allerdings fast schon entsetzt, dass ich so viele Umzugskartons habe. Einige standen schon deutlich länger auf dem Dachboden, da ich lange vor dem Basteln schon genäht (& Maschinen gestickt) und gestrickt hatte. Meine Stricksachen ziehen aber im Wohnzimmer ein. Beim Fernsehen lässt es sich doch viel leichter stricken.

Wollen wir aber nicht zuviel jammern :) es wird. Kommen wir wieder auf den Weltkartenbasteltag zurück. Stampin' Up! überrascht uns mit neuen Angeboten - ja mehrere!!!


Es gibt beispielsweise Farbkarton in den InColor Tönen, das Stanz- und Falzbrett für Umschläge usw. zu 15-25% Rabatt im Angebot. Schaut mal nach dem Flink Fix Angebot ;).  Link bis 05. Oktober 2016 ;) - ihr könnt mich gern kontaktieren.  

Außerdem gibt es im kompletten Oktober folgendes:


Beim Kauf von 3 Designerpapieren aus der Liste im Link gibt es ein 4. Paket Designerpapier gratis dazu. Ihr könnt 4 mal das gleiche nehmen oder auch 4 absolut verschiedene, wichtig ist, dass sie in der Liste stehen.

Ansonsten gibt es bei mir nun mehrere Gründe zum Feiern. Zum einen bin ich Mitte August zu Elite-Silber befördert worden, ich habe mich für die Incentive-Reise von Stampin' Up! für Thailand qualifiziert und Ende des Monats habe ich Web-Seiten Geburtstag... Schade, dass ich die Quelle der Inspirationen nicht geschafft habe, aber seid euch sicher, sobald ich etwas mehr den Kopf frei habe mache ich das wieder gut.

Tja und für meine Bonner Leser: wir nähern uns meinem ersten Workshop in den heiligen Hallen ;). Am 18. November 2016 ab nachmittags. Ich muss die Zeit aber noch mit meinem Mann abstimmen.

Habt noch einen wunderschönen Abend.

Liebe Grüße,
Claudia