Freitag, 17. November 2017

Workshop Explosionsbox - Anmeldezeitpunkt endet

Hallo ihr Lieben,

Morgen am 18.11.2017 findet um 13 Uhr mein Workshop mit der Explosionsbox in XXL in Bonn statt. Ihr könnt euch noch 3 Stunden (bis 20:30) anmelden. Danach schneide ich dann das Material zu :).

Kleiner Anreiz? Von innen ist natürlich auch gestaltet ❤️




Bis morgen 👋🏻

Liebe Grüße Claudia



Mittwoch, 15. November 2017

getauschte Swaps und Preisspektakel

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die von mir eingetauschten Swaps :). Da ich selbst "nur" 18 gebastelt habe Link sind es natürlich auch nur 18 eingetauschte.




Außerdem möchte ich euch über das Preisspektakel informieren. Es wird in der Zeit vom 20. bis 25. November 2017 Produkte mit einem Preisnachlass von 20-40 Prozent geben.



Die Liste findet ihr in dem Link.

Ich bestelle nächste Woche selbstverständlich am Montag und nochmal am

Dienstag, 14. November 2017

14 - und täglich grüßt...


Hallo ihr Lieben,

Die liebe Claudia von www.papier-Zeug.de hat einen ganz besonderen Adventskalender organisiert. 24 Frauen haben jeweils 24 Päckchen mit nur einer Nummer gebastelt. Meine nr. War die Nummer 14. die 25. Frau (Claudia - Organisatorin) hat ebenfalls 24 Päckchen gebastelt in allen Nummern und bei mir dann die 14 reingelegt. So hat niemand sein eigenes Päckchen bekommen.

Ist das nicht ne coole Idee?



Die Päckchen sind natürlich gefüllt ...


... womit, wissen die Beschenkten am 14. Dezember.


Ich bin in allen Gold, Silber und Kupfer Tönen geblieben.


Meine Box ist übrigens die wieder öffenbare Keksschachtel, du auch verschließbar ist. Toll dieser Satz 🙈🙊.


Ich habe damit es etwas Abwechslung gibt verschiedene Farbkombis gewählt.


Und hier noch eine andere Kombi.

Wie gefallen Sie euch?

Liebe Grüße Claudia

Montag, 13. November 2017

Stamparatus

Hallo ihr Lieben,

es klingt ein bisschen nach Caesar und Sparta. Wenn ihr "ihn" in Aktion seht, dann haut er auch richtig rein *Augenzuhalt*.



Es fällt mir nicht immer leicht perfekt zu stempeln. Mal treffe ich beim 2 Step oder 3 Step Stempelset nicht die Vorgänger, mal ist nur der halbe Abdruck drauf, es ist schräg geworden und mal wackel ich zu viel wodurch ich dann den Gummirand mit gestempelt habe, weil ich auch noch zu viel in die Farbe getunkt habe. Bisher habe ich dann entweder die Rückseite genommen oder den Grußstempel am Besten gleich mittels Etikett auf das Projekt gebracht.

Für Klarsichstempel legt man die enthaltene Schaumstoffmatte ein, damit es gerade wird sind auf den Platten Maßeinteilungen enthalten. Außerdem können die Platten gedreht werden, womit sich 4 Stempelflächen ergeben.

Das Aller-aller-allerbesten aber ist, dass man die Platten stückweise weiter nach links bzw nach unten setzen kann und somit alle Stempelabdrücke exakt Prallel aufgedrückt werden können. Gerade bei Kerzen oder Bäumen sieht das doch bescheiden aus, wenn man mal nach links gerichtet gestempelt und einmal nach rechts gerichtet gestempelt hat. Es sind auch 2 starke, große Magnete enthalten und man kann großes Papier einlegen weil die Seiten offen sind.

Für Einsteiger lohnt sich das noch mehr, weil sie keine Stempelblöcke mehr benötigen!



Ihr könnt den Stemparatus ab Mittwoch den 16. November reservieren und bekommt eine Mitteilung, ab wann er bestellbar ist. Vorraussichtlich Februar 2018 für den ersten Reservierungszeitraum. Es gibt hierzu mehrere Reservierungszeiträume und demnach auch Auslieferungswellen nach dem Februar 2018. Außerdem könnt ihr ihn mit der Sale a Bration Aktion koppeln, da im Februar weitere Produkte in den Warenkorb gelegt werden können. Der Preis liegt bei 59€. Wenn du noch ein Metallic Flair für 3,75€ beilegst, bist du schon bei 62,50 und kannst dir ein Sale a Bration Produkt nächstes Jahr aussuchen. Psst, ich hab sie schon gesehen und ich liebe den... ach ich darf noch nichts verraten.

Aber steig doch am Besten selbst ganz schnell in mein Team ein - dann bekommst du auch alle Infos ein klein wenig eher! Sprich mich ruhig an.

Den Stamparatus könnt ihr über ein Reservierungssystem ordern. Ich bin dabei gern behilflich!
Alle Käufer eines Stamparatus im Aktionszeitraum bis 30. Januar 2018 können an einem meiner Workshops nach eigener Wahl kostenfrei teilnehmen.

Meine Mailadresse lautet strauchfuss@gmx.net.

Liebe Grüße,
Claudia

Sonntag, 12. November 2017

OnStage - mein Swap

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch meinen Swap. Er ist ein wenig hmmm delikat könnte man sagen.

Eigentlich wollte ich gar keine oder so 10 Swaps machen. Als ich dann aber nun im Rossmann stand hatte ich eine witzige Idee...


Zuerst sieht man diese netten Wappen...




Und jetzt, wo man weiß wie toll man ist oder dass man seinen Tag genießen soll 😆


Wird man an Gummis erinnert 🙊... und an den 01.12. - Weltaidstag.

Ich weiß noch nicht ob ich mich traue sie zu tauschen 😆 ...

Liebe Grüße Claudia




Samstag, 11. November 2017

OnStage Vorbereitungen

Hallo ihr Lieben,

Da bin ich wieder 👋🏻.

Nachdem dann das Stickmuster erstellt war, habe ich einen Prototyp in grau gestickt und anschließend bin ich gleich auf die Beutel gegangen.


Grau



Und hier in Bunt... leider ist gerade bei dem Video irgendwas nicht in Ordnung gewesen mit der Fadenspannung. Auf nachfolgendem Bild sieht man, dass meine Topaz 50 perfekt stickt.



Schön, wie Logo und Visitenkarte passen.


Nach dem Fäden schneiden gab es dann noch einen schönen gebastelten Anhänger für die 8 Beutel.


Gestaltet mit den Stampin‘ Blends und... 



... mit kleinem persönlichen Gruß in Handschrift.

In der Tasche befindet sich eine kleine Flasche Rotkäppchen hoffentlich mit gebasteltem Anhänger (😝 vorbereiteter Beitrag 🙊) , eine kleine Dose Pringels und eine Zuckerwaffel 😋. 

Mehr folgt dann morgen 😊.

Liebe Grüße Claudia





Freitag, 10. November 2017

Kreative Machenschaften

Huhu ihr Lieben,

Nun muss ich wohl weiter ausholen. Hab ich es überhaupt schonmal geschrieben? Ich will euch ja nicht langweilen 🙊.

Ich habe mich kreative Machnschaften genannt, weil ich mich gern vielseitig kreativ bschäftige... wie wahrscheinlich die meisten. Im Zuge der OnStage und weil einige meines Teams teilnehmen, habe ich daher mal in meine Spielzeuge gehauen 😋.

Zuerst reifte eine Idee... aber eigentlich hatte ich noch gar keine Kraft dazu. Bis vor kurzem war ich vom Hausbau und Umzug so ausgelaugt, dass ich immernoch beim wesentlichen Geblieben bin und plötzlich war die Energie da. Also bestellt ich Canvas, Schrägband und erstellte ein Schnittmuster.



Anschließend übertrug ich es auf den Stoff. Die Farbe des Canvas lautet übrigens Taupe.



 Nach dem Zuschnitt habe ich angefangen mein Logo zu digitalisieren, um es mit meiner Stickmaschinenkombi (Husqvarna Viking Topaz 50 ❤️) abzusticken.




Das Stickmuster habe ich mit Embird erstellt. Man kann hierbei ein Bild hochladen und mit den Zeichentools den zu bestickenden Bereich entsprechend konfigurieren.

Weiter geht es hier morgen 😆. Ich kann schließlich nicht alles heute schon verraten.

Liebe Grüße Claudia